Konferenzen, Trainings und mehr: Veranstaltungen zur Tarif- und Besoldungsrunde Länder

In dieser Tarif- und Besoldungsrunde ist es so wichtig wie nie, dass die Beschäftigten starke Signale senden. In einer Vielzahl von Veranstaltungen gibt es die Gelegenheit, sich zu informieren, zu diskutieren, sich zu qualifizieren oder gemeinsame Aktivtäten vorzubereiten. Ob bundesweit oder regional vor Ort, ganz bestimmt ist auch für Dich etwas dabei!

Bundesweite Qualifizierungsangebote für Tarifbotschafter*innen

Digitale Anspracheworkshops

Um den Herausforderungen in der Tarif- und Besoldungsrunde entschlossen entgegentreten zu können, gilt es bereits jetzt während der Forderungsfindung möglichst viele Kolleg*innen als neue Mitstreiter*innen zu gewinnen. Das direkte Gespräch mit den Kolleg*innen ist euer wichtigstes Mittel, um stärker zu werden. Im digitalen Anspracheworkshop könnt ihr euch austauschen, von den Erfahrungen anderer Tarifbotschafter*innen lernen und euch gemeinsam auf Gespräche in Betrieb und Dienststelle vorbereiten.

  • 16.06. Allgemein/alle Branchen: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 22.06. Sozial- und Erziehungsdienst, Bürger- und Bezirksämter in Stadtstaaten: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 24.06. Jugend: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 25.06. Hochschulen: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 28.06. Bereich IT: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 30.06. Allgemein/alle Branchen: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 01.07. Unikliniken und Psychiatrien: 09:00 - 11:30 Uhr - Zur Anmeldung
  • 06.07. Allgemein/alle Branchen: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 08.07. Unikliniken und Psychiatrien: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 12.07. Allgemein/alle Branchen: 17:30 - 20:00 Uhr - Zur Anmeldung
  • 13.07. Allgemein/alle Branchen: 09:00 - 11:30 Uhr - Zur Anmeldung

 

Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen für die Tarif- und Besoldungsrunde der Länder:

Den Abschluss von Tarifverhandlungen bekommen wir oft über Fernsehen und Zeitungen mit. Erschöpft aussehende Gewerkschafter*innen und Arbeitgeber*innen treten vor die Kameras und verkünden das - nach langen Verhandlungen erzielte - Ergebnis. Aber was passiert eigentlich, bis es zu diesen Bildern kommt? Wie läuft eine Tarifrunde ab? Was sind wichtige Schritte? Wer ist alles beteiligt? Wie kommt es zu der Tarifforderung, die ver.di aufstellt? Was macht die ver.di-Bundestarifkommission ö.D.? Und was regelt der Tarifvertrag und was nicht? Und was ist eigentlich dabei meine Rolle als Tarifbotschafter*in? Spannende Fragen, auf die wir in digitalen Veranstaltungen Antworten geben und mit euch diskutieren wollen.

  • 17.06. Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen: 17:30 – 20:00 Uhr –  ausgebucht, bitte anderen Termin wählen
  • 05.07. Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen: 17:30 – 20:00 Uhr –  zur Anmeldung
  • 07.07. Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen: 17:30 – 20:00 Uhr – zur Anmeldung
  • 27.07. Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen: 17:30 – 20:00 Uhr –  zur Anmeldung

Weitere Informationen zu bundesweiten Qualifizierungsangeboten, Trainings und Angeboten vor Ort:

  • Angebote folgen noch